Weihnachtsopfer

10868169_1574344209454918_8396052716574139074_ndie Vorweihnachtszeit ist eigentlich eine besinnliche Zeit mit großer Freude.
Leider nicht für alle und leider auch nicht für uns.  Es fällt schwer Plätzchen zu backen und Geschenke zu kaufen, wenn uns zwischendurch Anrufe erreichen mit dem Inhalt: ich muß meinen Hund sofort abgeben, weil ……………. na ja es sind eben Umstände.
Man schaltet den Backofen aus, und verläßt den Duft von Zimt und Vanille um ein völlig verängstigtes und unsicheres Tier in Empfang zu nehmen, für das es keinen Platz mehr gibt.
Diese Hundeaugen die nicht verstehen, ein zartes Wedeln, die Nase stupst eine Hand die fremd ist und direkt in einen Zwinger führt.
Mein lieber Hund, ich verspreche dir eine Familie – ja ich weiß du hattest eine  – aber die will dich nicht mehr. Du erschrickst, es ist laut, alle bellen, auch sie haben keinen der sieht wie wertvoll sie sind. Du bist nun im Tierheim. Es ist keine Endstation, jedenfalls geben wir alles für dich und die anderen Hunde die du nun kennen lernst.
Wir vergessen euch nicht, während wir in unsere Häuser zurück gehen um Essen zu kochen für die Familie und unsere Tiere zu streicheln denen es gut geht.
Unsere Gedanken sind immer bei euch, wir erzählen jedem von den wunderbaren Hunden im Tierheim die ein Zuhause suchen, posten Fotos bei facebook und stellen euch auf der Homepage online.
Wir sprechen mit Menschen die uns kontaktieren und erklären ihnen was wir uns für euch wünschen. Wir sind dabei anspruchsvoll, denn wenn ihr nochmal das Köfferchen packt, soll es für immer sein. Ihr könnt unsere Worte nicht verstehen aber ihr fühlt daß sie voll Liebe zu Zuversicht sind.
Helft uns den Hunden das zu geben was sie sind, jeder einzelne von ihnen, die besten Hunde der Welt!!
Hier stellen wir bis Weihnachten alle Weihnachtsopfer vor, die auf unterschiedlichen Wegen bei uns landen.
Mit der Maus über die Fotos für Text

Fotoshooting zugunsten Mallorca Tierrettung

Eine wunderbare Idee von Miriam, und wir hoffen daß SIE oder ER
großzügig mitbieten.

Ich versteigere ein Fotoshooting, in meinem gewohnten Bildstil inkl. 6 bearbeiten Bilder.Mitmachen kann jeder, egal ob Weiblein, Männlein, jung oder alt, alle sind willkommen.
Das Shooting findet am 21.12 in Wiesbaden statt. Falls der Termin für Dich unpassend ist so stelle ich gerne auch einen Gutschein aus. Das Shooting kann dann im neuen Jahr zu einem beliebigen Termin nachgeholt werden.

Ablauf:
Wie folgt könnt Ihr an der Versteigerung teilnehmen: Postet bitte direkt unter dem Bild einen Geldbetrag, mit dem ihr Euch an der Fotoshooting-Versteigerungsaktion beteiligen möchtet.
Die Versteigerung wird bis Sonntag, den 30.11 um 20.00 Uhr laufen.
Der- oder diejenige mit dem höchsten Gebot wird das besondere Fotoshooting, zugunsten der Tierrettung Mallorca, bekommen.

Folgt diesem link bei facebook und bietet mit, wir freuen uns dann auf das Ergebnis

Oliver ist tot

Wir sind alle noch etwas mitgenommen! Aber olli war bereit er ist so friedlich eingeschlafen!
Ohne Qual mit dem Kopf in meiner Hand!
Meine Barbara hat ihren Bettkumpel zu schnell verloren und trauert an seinem Grab!
Wir haben ein Bäumchen darauf gepflanzt so lebt unser Schatz doch noch irgendwie weiter!
Danke das wir diesen tollen Hund begleiten durften! LG Manja, Toralf, Marcel, Marie und Peter

olivers-grab1

die Bardino-Bande hatte Besuch

ganz liebe Freunde waren zu Besuch und ganz nebenbei entstanden zwei Videos von der Bardino-Bande.
Die 4 sind dermaßen sozial, ruhig (keine Kläffer) intelligent, liebenswert und super gelehrig.
Jedem Menschen begegnen sie freundlich und aufgeschlossen.
Das hat einfach nur Spaß gemacht.

 

Oliver geht es sehr schlecht

Vor ein paar Tagen brach Oliver zusammen und der Tierarzt wurde sofort gerufen.
Mittels Spritzen und Cortison konnte man ihm für den Moment helfen.
Als die Spritzen nachließen brachte das Oliver wieder in den Zustand daß er nicht mehr aufstehen kann.
Man muß ihn liegend nach draußen tragen und dann dafür sorgen daß er Urin und Kot absetzt.
Die Pflegestelle kümmert sich aufopfernd um den kleinen Mann, wofür wir sehr dankbar sind.

Aber eben haben wir den Tierarzt erneut rufen müssen denn der Zustand ist noch schlechter geworden.
Wenn die Visite vorbei ist, melden wir uns mit Neuigkeiten, hoffentlich mit guten Neuigkeiten ;-(

update heute 15.10h
Die Auswertung des Röntgenbildes hat ergeben daß Oliver auch noch 2 Tumore an der Wirbelsäule hat
und ebenfalls Tumore an/in der Lunge.
Das sieht alles sehr sehr schlecht aus für den Schatz. Im Moment verarbeiten wir noch den Schock und
helfen Oliver mit Medikamenten so gut es geht und so lange er keine Schmerzen hat.
Wenn der Zeitpunkt kommt, werden wir Oliver über die Regenbogenbrücke gehen lassen.

oliver