Schlagerreise 2013 und auch die Tiere werden nicht vergessen

Das sind Momente von der Schlagerreise die für uns, die Hunde im Tierheim genau so wichtig sind wie für Klaus Densow und die Künstler der Schlagerreise 2013

#gallery-1 { margin: auto; } #gallery-1 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-1 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-1 .gallery-caption { margin-left: 0;
}

//

Reneé, Diana und Klaus sprechen über Tierschutz und unser Tierheim

Reneé, Conny und Sylvia bringen ein paar Hunde mit auf die Bühne

Klaus erklärt eindrucksvoll die Situation

Diana erklärt unsere Arbeit

Danke Diana für die gute Idee auch unseren Sparky mit zu bringen

Die Hunde freuen sich über so viele Zuschauer

Sparky fand seinen „Papa“

Klaus liebt Hunde

Laurence, alles wird gut

Klaus sang ein Lied für Laurence und alle Hunde auf dieser Welt. Das Publikum weinte vor Rührung. Danke Klaus das war wunderbar

ja er ist sooooo süß

es gibt schon Interessenten für die Hunde

zwischendurch ein Küsschen von Reneé

Praktikantin Thalia ist auch wieder dabei

Conny kann mit so viel Begeisterung über die Hunde sprechen

die Mimik der Drei ist einmalig 😉

der junge Mann flirtet mit Conny

Sparky läuft eine Runde durch den Poolbereich des Hotels

Klaus und Sparky mit dem neuen Papa von Sparky

unsere Celeste <3

die „Kleinen“

auch die jüngsten lieben unsere Hunde

So schön kann das Leben sein

Weihnachtsbrief 2012

Wir möchten uns im Namen der Hunde bedanken;

bei allen Helfern in der Perrera, die oft an ihre Grenzen gehen um unsere Hunde zu versorgen, ihre Verletzungen zu behandeln und sie nach fürchterlichen Regenfällen aus dem Wasser ziehen.

Unser Dank gilt ebenso unseren Spendern, Paten, Adoptanten, Tierärzten, auch denen die aus Deutschland anreisen und kostenlose […]

Hochwasser und große Not

wiederholt regnet es ohne Unterbrechung, dazu noch gestern ein Sturm und heute übelstes Gewitter. Wir verzweifeln weil wir nicht mehr wissen wie man den Hunden noch helfen kann. Rechts und links von der Perrera steht das Wasser genauso hoch, daß wir nicht mal abpumpen können. Es ist eine schreckliche Situation die man auf Dauer nur […]

Weihnachtsbrief

Liebe Mitglieder, Helfer, Spender, Adoptanten, Besucher unserer Homepage und wer sonst noch alles Anteil nimmt an unserer Arbeit und den Schicksalen unserer Vierbeiner, …

seid eingeladen, für einen kurzen Moment eines Resümees innezuhalten. Weihnachten steht vor der Tür und ein weiteres Jahr naht dem Ende entgegen. Ein Jahr voller Höhen und leider auch wieder vielen […]

Seite 6 von 6« Erste...23456