Mona und Lisa

Name: Mona und Lisa
Rasse: Yorkiemixe, Mona (grau) 10 Lisa (hellbraun) 2
Besonderheiten: werden getrennt vermittelt, beide sind kastriert
Bei Interesse bitten wir um eine Nachricht an: info@mallorca-tierrettung.de

Mona und Lisa sind Mama und Tochter. Was genau die beiden erlebten wissen wir nicht, aber sicher ist daß Lisa (hellbraun) von Kindern misshandelt wurde. Unter anderem kam sie hier mit rot gefärbten Haaren an.
Beide sind ängstlich Menschen gegenüber und nur schwer zugänglich, da sie erst Vertrauen aufbauen müssen. Mona fällt es leichter sich einem Menschen zuzuwenden, Lisa reagiert fast schon panisch.
Daran arbeiten wir und werden das auch relativ schnell in den Griff bekommen. Leckeres Essen aus der Hand mit lieben Worten ist ein sicherer Weg in das Herz eines ängstlichen Hundes.
WICHTIG, die beiden werden getrennt vermittelt, da sie sich gegenseitig aufputschen und gleichzeitig verhindern, ein normales Leben zu leben. Kaum will Mona zur streichelnden Hand, kommt Lisa von hinten und kreischt um Mona weg zu halten. Das ist ein Verhalten, mit dem die beiden in der Vergangenheit versuchten durchzukommen.
Hier ist einfach Geduld und Liebe angesagt

Comments are closed.