Hochwasser und große Not

wiederholt regnet es ohne Unterbrechung, dazu noch gestern ein Sturm und heute übelstes Gewitter. Wir verzweifeln weil wir nicht mehr wissen wie man den Hunden noch helfen kann. Rechts und links von der Perrera steht das Wasser genauso hoch, daß wir nicht mal abpumpen können. Es ist eine schreckliche Situation die man auf Dauer nur durch Baumaßnahmen ändern kann. Aber das kostet Geld und dafür benötigen wir sehr sehr dringend Geldspenden.

Bitte helft, es ist eine ganz trauige Situation.

Comments are closed.